EAH Hupfauf für Kunststoff-Abgasleitungen
in Österreich

Zahlreiche Vorteile

Der vermehrte Einsatz von Kunststoffkaminen beruht auf der heutigen Brennwerttechnik. Dazu kommt, dass die Temperaturwechselwirkung der Brennwertfeuerstätten ihnen so wenig anhaben kann wie die sauren Kondensate und sie daher äußerst langlebig sind. Zudem sind sie einfach zu stecken und zu verarbeiten. Wir führen sowohl flexible Kamine als auch einwandig starre. Konzentrische doppelwandige LAS-Abgassysteme mit verschiedenen Außenmänteln setzen wir im Außenbereich ein.

ALMEVA, die Systeme

  • Starres Abgassystem aus PPH – besteht aus starren PPH-Rohren, Formstücken und Zubehör. Geeignet vor allem für Innenräume, zum Bestücken von senkrechten und waagerechten Abgasleitungen und Verbindungen mit Muffen.
  • Flexibles Abgassystem aus PPH – bestehend aus flexiblen Schläuchen, Formstücken und Zubehör. Geeignet vor allem für die Verbindung mit Überwurfmuttern sowie zum Bestücken von geraden oder etagierten Steigleitungen.
  • Konzentrisches Luft-Abgassystem PPH/Stahl weiß (LIL) – bestehend aus starren konzentrischen PPH-Rohren und Formstücken aus pulverbeschichtetem Stahl. Geeignet für das Abgassystem im Innenbereich bis DN 110/160 mit Dichtungen für Zuluftführung.
  • Konzentrisches Außenwandsystem PPH/Edelstahl (LAB) – bestehend aus starren konzentrischen PPH-Rohren und Formstücken/Hochglanzedelstahl. Geeignet für Abgassysteme im Außenbereich.

Kunststoff-Abgasleitungen in Tirol von EAH Hupfauf

Ihr kompetenter Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Rufen Sie uns an unter der Nummer
+43 664 1624332 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Abgasleitungen

Datenblätter